Orga NAP Planungshilfen Methode Witzig Agieren Finanzen Reagieren Selbst Psychologie Zeitsparen Ziele Zeitplanung Rollen Tricks

Orga dich

Selbstmanagement, Zeitmanagement & Methodik
Freitag, 31. Oktober 2014

NAP mit Moleskine    

Share on Facebook Von: Mirko Kategorie: Planungshilfen

flattr this!

Wenn Sie mein Buch „NAP: Notizbuch-Aufgaben-Planer“ gelesen haben, haben Sie sich auch den Hinweis gefunden, dass das eingesetzte Notizbuch für die Anwendung der Planungsmethode irrelevant ist.

Um diese Behauptung ein wenig zu belegen, möchte ich heute konkret beschreiben, wie Sie NAP mit zwei verschiedenen Notizbuchsystemen einsetzen können.

Moleskine

Von Moleskine gibt es Notizbücher mit separaten Registereinlagen. Beispielsweise das Wochennotizbuch.

Dieses Register ist ein eigenständiges Heft, das in die hintere Tasche des Moleskines eingesteckt wird. Damit können Sie das Register in einem normalen Moleskine-Notizbuch als Referenzliste nutzen.


moleskine hinten2 NAP mit Moleskine

Ansonsten gelten alle Hinweise der NAP–Methode, die Sie beim Moleskine 1 zu 1 umsetzen können.

X47

Der Hersteller bietet Adressregister (A7, A6, A5) an, die wir als Referenzliste einsetzen können. Legen Sie als letztes Heft in einem X47–Planer dieses Adressregister ein und davor je nach Planer mehrere Notizhefte oder sogar Kalendereinlagen.

Nummerieren Sie die Seiten der eingehefteten Notizbücher der Reihe nach durch, beginnen Sie also nicht bei jedem Heft von vorne, wie das in der NAP-Methode empfohlen wird. Wenn Sie mehrere Notizbucheinlagen verwenden und eine davon vollgeschrieben haben, wechseln Sie diese bitte noch nicht aus. Erst dann, wenn Sie alle eingelegten Notizhefte abgeschlossen haben.

Der Wechsel zum nächsten Satz Notizhefte läuft dann wieder wie in der NAP-Methode beschrieben ab.



Get Adobe Flash player