Finanzen Tricks Rollen NAP Agieren Psychologie Zeitplanung Orga Ziele Witzig Selbst Methode Zeitsparen Planungshilfen Reagieren

Orga dich

Selbstmanagement, Zeitmanagement & Methodik
Mittwoch, 26. November 2014

Zeitplanbuch

Das Zeitplanbuch

Ein Zeitplanbuch ist meistens ein als Ringbuch ausgeführtes Lederbuch, dass mit verschiedenen, gelochten Papieren, die hier als Einlagen bezeichnet werden, befüllt wird.

timesystem tagesplan 500 Zeitplanbuch

Zeitplanbuch

Darunter befinden sich Einlagen für den Kalender (Jahres-, Monats– und Tages– bzw. Wochenpläne), Einlagen für Checklisten und Aktivitätsübersichten, Notizblätter und so weiter.

In der Regel wird ein Zeitplanbuch (ZPB) so befüllt, dass für alle anstehenden Aktivitäten jeweils alle erforderlichen Informationen verfügbar oder zumindest sehr genaue Referenzen auf die Ablage größerer Mengen Unterlagen notiert sind.

Unterschied zu einem Kalender

Das Buch unterscheidet sich von einem normalen Kalender überwiegend dadurch, dass es auf planerische Aspekte ausgerichtet ist. Bei einem Zeitplanbuch geht es nicht nur um eine Übersicht der anstehenden Termine, sondern vor allem auf die Ausrichtung auf Projekte und Ziele.

Ein ZPB enthält natürlich einen Kalender, der meistens sogar deutlich detaillierter ausgeführt ist als bei einem reinen Taschenkalender. Aber es enthält mehr.

Das Zeitplanbuch soll Ihr Begleiter vom Chaos zu geordneten Verhältnissen sein.
chaos nach ordnung 300x105 Zeitplanbuch

Einlagen

helfrecht zielplan 500 150x99 ZeitplanbuchDas ZPB soll uns in allen Angelegenheiten unseres Tages unterstützen können. Deshalb spielt es eine große Rolle, dass das Buch mit verschiedenartigen Einlagen befüllt werden kann, die jeweils ihre eigenständige Bedeutung haben.

Welche Einlage wann verwendet werden sollte, erkläre ich im Detail in der Serie „Zeitplanung”. Üblich sind folgende:

  • Jahresübersichten
  • Monatspläne
  • Wochen-/Tagespläne
  • Zielübersichten
  • Aktivitätslisten
  • Notizblätter
  • etc.

Gliederung und allgemeiner Aufbau

timesystem oben 500 150x129 ZeitplanbuchEin weiteres wesentliches Merkmal eines guten Zeitplanbuchs ist die Möglichkeit, thematische Gliederungen vornehmen zu können. Dazu werden in der Regel Registereinlagen verwendet, die über die normalen Einlagen seitlich hinausragen. So haben wir sowohl eine Übersicht welche Bereiche das ZPB enthält und können gleichzeitig sehr einfach darauf zugreifen.

Die verschiedenen Anbieter von ZPB verwenden unterschiedliche Planungsmethoden. Deshalb sind die Bezeichnungen der Gliederungsebenen nicht immer gleich — thematisch aber oft verwandt. Folgende Bereiche sind wesentlich und sollten abgebildet werden können:

  • Planung
  • Aktuelle® Tag/Woche
  • Projekte/größere Themen
  • Sammler für Notizen

Die Ringmechanik der verbreiteten Zeitplanbücher ist dazu geeignet, dass wir immer wieder Einlagen hinaus– und hineinheften können. So lassen sich nicht mehr aktuelle Einlagen entfernen und gegebenenfalls neue hinzufügen, wenn sich neue Tätigkeiten oder Informationen ergeben. Auch die Kalendereinlagen müssen auf diese Weise nicht für einen länger als erforderlichern Zeitraum eingeheftet bleiben.

Einsatz im Alltag

Das Zeitplanbuch soll nach und nach zu einer Erweiterung Ihres Gedächtnisses werden. Sie werden dort alle wichtigen Informationen zu Ihren Termine, Aktivititäten, Wünschen, Planung und Zielen ablegen und pflegen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Anschaffung darauf achten, dass Ihnen das Produkt sympathisch ist und Sie sich vorstellen können, es eigentlich immer bei sich zu haben.

Vertrauen zum Zeitplanbuch haben

fragen ZeitplanbuchIm Laufe der Zeit müssen Sie Ihrem ZPB „vertrauen” lernen.

Ich verstehe, dass Sie gerade den Kopf schütteln. Aber überlegen Sie kurz. Bei einer guten Planung geht es auch darum, dass Sie keine für Sie wichtigen Dinge mehr vergessen. Sie zielgerichtet Ihre Wünsche umsetzen. Sie immer das Gefühl haben, alles unter Kontrolle zu haben. Das sind alles sehr persönliche Dinge. Sie sollen nach und nach das Gefühl haben, dass Sie sich selbst nur noch an auf die aktuell anstehende Tätigkeit konzentrieren brauchen und alles andere, jede wichtige Erinnerung, jede Projektidee, jedes Ziel und jeder Wunsch, in Ihrem ZPB richtig aufgehoben ist. Sie müssen vertrauen, dass das Zeitplanbuch zuverlässig und vollständig ist.

Führen des Zeitplanbuchs

In der Serie „Zeitplanung” erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt den Einsatz eines Zeitplanbuchs und wie Sie es effektiv einsetzen können.

Welches ist das richtige für mich?

Auf meiner Seite habe ich Praxistests zu verschiedenen Zeitplanbüchern in verschiedenen Größen und Anwendungsarten veröffentlicht, die Ihnen weiterhelfen können.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen das Thema Zeitplanbuch ein wenig schmackhaft machen und Sie davon überzeugen, dass dieses Hilfsmittel von großer Wichtigkeit für den Einsatz einer hilfreichen Planung ist.serie-praxistest-zeitplanbucher/

Werbung


Get Adobe Flash player