Belohnung vorab festlegen

Als Ergänzung zu meinem Artikel „Belohnen Sie sich selbst“ von gestern, in dem es darum geht, dass Sie sich selbst für Erfolge belohnen sollen, hier noch ein kleiner Nachtrag.

Diesmal geht es darum, wie und wann Sie die Belohnung eigentlich festlegen sollten.

Belohnung festlegen

Bereits vor Beginn einer (größeren) Aktivität sollten Sie sich überlegen, was Sie sich selbst als Belohnung machen. Es ist sinnlos sich hier selbst zu betrügen, Sie bestrafen sich im Grunde nur selbst. Die Belohnung soll sich in Ihnen derart verankern, dass es Sie motiviert, Ihre Aktivität auch vollständig und gut zu erfüllen.

Übrigens – auch eine „Strafe“ können Sie sich bereits vorab festlegen: Wenn Sie etwas nicht tun oder verschieben, unterlassen Sie etwas, was Ihnen normalerweise etwas bedeuten würde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *